Was wir tun

Grundlagen unserer Arbeit

Die Fachstelle für Integrationsfragen ist der Direktion der Justiz und des Innern angegliedert. Ihre Legitimation erhält sie durch die Kantonale Integrationsverordnung.

Koordination

Wir koordinieren die Integrationsarbeit im Kanton Zürich

Integration betrifft verschiedene staatliche Bereiche, unter anderem das Bildungs- und Sozialwesen, die Gesundheit, die Volkswirtschaft und die Sicherheit. Wir koordinieren zwischen den unterschiedlichen, mit Integrationsarbeit beschäftigten Stellen.

Die Gemeinden, wo Migrantinnen und Migranten wohnen und arbeiten, sind unsere wichtigsten Partnerinnen. Für das Staatssekretariat für Migration (SEM), das die Kantone in ihrer Integrationsarbeit unterstützt, sind wir eine Partnerbehörde. Mit Migrantenorganisationen und -vereinen pflegen wir regelmässig den Austausch.

Unser Ziel ist es, eine optimale Wirkung der Integrationsfördermassnahmen im Kanton Zürich zu gewährleisten. Unsere Tätigkeitsschwerpunkte sind:

  • Erstinformation & Beratung
  • Projektförderung
  • Lancierung von Pilotprojekten
  • Öffentlichkeitsarbeit und Vernetzung
  • Verstärkung der Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern