Förderpraxis

Die Fachstelle für Integrationsfragen kann ausgewählte Integrationsangebote mit kantonalem Einzugsgebiet finanziell unterstützen. Ein wesentliches Merkmal dieser Angebote ist, dass sie von einem zentralen Standort aus den ganzen Kanton bedienen (z. B. Beratungsstellen).

Zur Förderung von lokal und regional verankerten Angeboten schliesst die FI mit den Gemeinden Leistungsvereinbarungen ab. Ansprechpartner für Anbieter von lokal und regional verankerten Angeboten sind demzufolge die Gemeinden. Zu den lokal und regional verankerten Angeboten gehören auch solche, die ein Anbieter in Zusammenarbeit mit verschiedenen Gemeinden für die ansässige Migrationsbevölkerung durchführt.