Vernetzungstreffen vom 07.10.2015

Die fallführenden Stellen der kommunalen Sozialhilfe haben seit mehreren Jahren die Möglichkeit, vorläufig Aufgenommene und anerkannte Flüchtlinge Integrationsprogrammen (BBIP) zuzuweisen, die der Kanton vorfinanziert. Anfang April diesen Jahres veröffentlichte die Fachstelle für Integrationsfragen, die in dieser Angelegenheit federführend ist, die neue Förderstrategie.

Die Fachstelle lädt die fallführenden Stellen der kommunalen Sozialhilfe zu einem Informations- und Vernetzungstreffen ein. Dieses findet am 7. Oktober 2015 statt. An dieser Veranstaltung werden die neuen Angebote und Anbieter sowie weitere praxisrelevante Veränderungen des Fördersystems vorgestellt. Die Anmeldefrist ist abgelaufen.