Schreibdienste

Die Schreibdienste bieten Hilfe beim Lesen oder Verfassen von Texten. Sie werden oftmals von Freiwilligen betreut und den MigrantInnen kostenlos und ohne Voranmeldung angeboten. Die Fachstelle unterstützt Trägerschaften beim Aufbau von Schreibdiensten.

Die bisherigen Erfahrungen und gewonnenen Erkenntnisse wurden in einem Leitfaden zusammengetragen. Dieser dient als praktisches Werkzeug für den Aufbau und Betrieb eines Schreibdienstes. Er richtet sich an interessierte Institutionen und Trägerschaften, die selber einen Schreibdienst einrichten und betreiben möchten.

Sind Sie interessert am Aufbau eines Schreibdienstes? Dann kontaktieren Sie nach der Lektüre des Leitfadens bereits bestehende Schreibdienste und profitieren Sie von deren Erfahrungen! Eine Liste bestehender Schreibdienste im Kanton Zürich finden Sie in unserer Angebotsdatenbank.