Gemeinden

Integration findet da statt, wo man lebt. Die Wohngemeinden sind daher die wichtigsten Partnerinnen der Fachstelle für Integrationsfragen. Im Rahmen des KIP wird diese Partnerschaft vertieft, indem die Fachstelle die Zürcher Gemeinden finanziell und fachlich umfassend unterstützt. Über das Menü (siehe links) finden Sie Informationen über die Zusammenarbeit zwischen den Gemeinden und der Fachstelle.

Ansprechpersonen in den Gemeinden zum Thema Integration

(Bitte melden Sie allfällige Änderungen per E-Mail an yvonne.schwienbacher@ji.zh.ch)