Fortschritt lebt von neuen Ideen - erfolgreicher Abschluss des Mentoringprojekts von Capacity

05.12.2016 - Mitteilung

Zurück zu Mitteilungen

Der gemeinnützige Verein Capacity startete im Frühjar 2016 zusammen mit der Fachstelle für Integrationsfragen Kanton Zürich, dem Amt für Wirtschaft und Arbeit des Kantons Zürich sowie dem Impact Hub Zürich das Mentoringprojekt "Fortschritt lebt von neuen Ideen".  An der Abschlussfeier vom 7. Dezember 2016 präsentieren die geförderten Entrepreneurs die entstandenen Projekte.

Das Mentoringprojekt des Vereins Capacity unterstützt höher qualifizierte Menschen mit Flucht- oder Migrationserfahrung dabei, ihr Potential in der Schweiz einzusetzen. Während mehreren Monaten begleiteten Mentoren die Teilnehmenden. Mittels Workshops, Co-Working und Networking-Anlässen förderte Capacity die Mentees zusätzlich bei der Umsetzung einer Geschäftsidee oder einer sozialen oder kulturellen Initiative.

Am 7. Dezember 2016 von 17.45 bis 20:00 Uhr wird der Abschluss des Pilotprojektes im Impact HUB (Viaduktstrasse 93-95) gefeiert. Nach einem Inputreferat von Dr. Kijan Espahangizi (Geschäftsführer des Zentrums Geschichte des Wissens der ETH und der Universität Zürich) zum Thema Migration, Flucht und Entrepreneurship stellen die Teilnehmenden des Pilotprojekts ihre kulturellen und sozialen Initiativen, Geschäftsideen sowie daraus entstandene Produkte vor. 

Zurück zu Mitteilungen